Gym Thun gewinnt das Futsal-MSM-Turnier in Thun

04/12/2018

Die 17. Austragung der bernischen Futsal-MSM fand wiederum in Thun statt. Die 14 Teams versuchten sich zunächst in 2 Gruppen für die Viertelfinals zu qualifizieren. Schon in der ersten Turnierphase zeigte sich schnell einmal, welche Teams vermutlich um die vorderen Ränge mitspielen werden. Nach 49 gespielten Partien standen die Paarungen für die K.O.-Phase fest. Alle Finalspiele waren geprägt durch viel Einsatz, hohe Spielqualität und enge Resultate. Bei 2 Partien musste gar ein Penaltyschiessen entscheiden, wer in den Halbfinal vordringen konnte. Nach 8 Stunden und 55 gespielten Partien standen sich im letzten Spiel der letztjährige Sieger Gym Burgdorf und das Heimteam Gym Thun 1 gegenüber. Die Thuner siegten mit dem knappsten aller Resultate und konnten nach 2 Jahren Unterbruch ihr Heimturnier wieder einmal gewinnen.

Resultate

Bericht


Ist dieser Artikel auch für andere interessant? Jetzt teilen!

Some ALT text